Datenschutz


Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten hat für uns oberste Priorität. Die mögliche Erhebung personenbezogener Daten auf dieser Homepage basiert auf der freiwilligen Preisgabe der Betroffenen, bei einer Anfrage und/oder einer durch Sie getätigten Bestellung. Die Daten werden von der Fa. HURT-Aktenvernichtung GmbH & Co. KG ausschließlich zum Zweck der Auftragserfüllung genutzt. Es erfolgt keinerlei Weitergabe an Dritte. Auf Wunsch erteilen wir Ihnen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten die Voraussetzungen von § 35 BDSG gegeben sein, haben Sie selbstverständlich das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertrags- bzw. Beteiligungsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt eine E-Mail von Ihnen an datenschutz@hurt-aktenvernichtung.de. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald der Widerspruch ins System eingepflegt ist.
Alle Mitarbeiter der Fa. HURT-Aktenvernichtung GmbH & Co. KG sind auf §5 BDSG verpflichtet.